Carl Constantin Weber

Der Bildhauer Carl Constantin Weber ist in seiner Generation ein Ausnahmetalent.

Sowohl als Plastiker als auch als Bildhauer hat er sich vor allem bei öffentlichen Aufträgen einen Namen gemacht. Meisterlich figürlich arbeitend, sind es vor allem seine einfallsreichen Verbindungen zwischen Kunstwerk und Raum, die seinen Ruf begründen. Das Markenzeichen Weberscher Arbeiten ist das Transistorische - das aus der Bewegung heraus Agieren seiner Figuren.

Ausstellungen in der Galerie KUNST-KONTOR

10 Jahre Galerie KUNST-KONTOR
6. Mai bis 2. September 2017
Vernissage am Samstag, 6. Mai 2017 um 16 Uhr
STERNSTUNDEN - Malerei, Plastik, Keramik

» Weiterlesen


Katalog "Preussische Viecherei - Neue Plastiken und Zeichnungen von Carl Constantin Weber", 2013

Hrsg.: Friederike Sehmsdorf, 16 Seiten: 5,- €

Katalog zur Ausstellung: Preussische Viecherei - Neue Plastiken und Zeichnungen von Carl Constantin Weber
18. März - 27. April 2013

» Mehr zur Ausstellung

» Mehr zum Katalog


Bild: Strumpfmädchen 1998 (Ausschnitt schwarz/weiß)