Gisela Neuenhahn

1943 in Leipzig/Sachsen geboren | EInführung in die bildende Kunst während ihrer KIndheit von Arthur Pfeifer | Zeichenunterricht bei Martin Gebhardt | Studium an der Hochschule für Musik in Leipzig bei Prof. Ruth Boche | bis 2001 Engagements als 1. Violinistin am Hans-Otto-Theater Potsdam, dem DEFA-Sinfonieorchester Babelsberg und der Brandenburgischen Philharmonie Potsdam | seit 2001 freischaffende Künstlerin.

Ausstellung in der Galerie KUNST-KONTOR

FINE ARTs - Künstler & Gäste der Galerie
16. November 2014 - März 2015

» Mehr zur Ausstellung

 

Bild: Wiederfinden (Ausschnitt, schwarz/weiß)